psychologische Beratung und Kinesiologie, Peter Fischer, lic.phil.I, Biel

Praxis für psychologische Beratung, Paarberatung und Kinesiologie

Ich heisse Sie herzlich auf meiner Homepage willkommen. Ich informiere Sie hier über
meine Dienstleistungen als psychologischer Berater, Paarberater und Kinesiologe.

  • Psychologische Beratung
  • Paarberatung
  • Einzelberatung bei Schwierigkeiten in der Partnerschaft
  • empower-coaching: loslassen - Kraft schöpfen - sich vorbereiten
  • Kinesiologie, energetische Körperarbeit
Peter Fischer-von Ins
lic. phil. I
Silbergasse 2
2502 Biel/Bienne
032 341 19 46

Dipl. Individualpsychologischer Berater (nach Alfred Adler)
Dipl. Kinesiologe IKBS
Eigene Praxistätigkeit seit 1997

Die Praxis befindet sich 200m vom Bahnhof entfernt. Sie ist rollstuhlgängig.
Es hat öffentliche Parkplätze vor dem Haus.   Situationsplan

     Ihre möglichen Ziele/Wünsche:

  • Mehr Freude am Leben haben - Lebensqualität verbessern
  • Mehr Energie haben - sich kraftvoller, lebendiger, wohler fühlen - Wohlbefinden schaffen, Entspannung geniessen
  • Den eigenen Fähigkeiten vertrauen - etwas bewirken können, sich sicher fühlen, nein sagen können - Selbstvertrauen und Selbstwert stärken
  • Eine Standortbestimmung machen - Klarheit schaffen, zuversichtlich Entscheidungen treffen - Sicherheit erleben
  • Persönlich wachsen, sich weiterentwickeln - etwas bewegen, verändern, aufräumen - Persönlichkeitsentwicklung
  • Klären, wie es in der Beziehung zum Partner/zur Partnerin weiter geht - Beziehungsprobleme klären
  • Sich in der Beziehung zum Partner/zur Partnerin wieder sicher fühlen, wieder gut miteinander kommunizieren können - Zufriedenheit und Geborgenheit in der Partnerschaft/Ehe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dies erfordert Veränderungen. Gehen Sie diese in Ihrem Tempo, Schritt für Schritt. Den ersten Schritt können Sie gleich jetzt machen - wenn Sie wollen: Melden Sie sich für ein Erstgespräch bei mir an.

Zu meiner Person

Informationen über meine Arbeitsweise 

Kosten / Krankenkasse 

Mein Blog - Psychologisches Sonntags-Häppchen